↑ Zurück zu Turniererfolge

Seite drucken

Erfolge_2017

23. KW 2017


8.6 – 11.6.2017 Klein- Auheim
PFG. 2. Springprüfung Kl. M**
1. Abteilung
1. Heinle, Hannah mit Moulin Rouge mit 0 / 62,72

PFG. 3. Zwei- Phasen- Springprüfung.Kl. M*
2. Abteilung
1. Heinle, Hannah mit Grace mit 0 / 47,36 und 0 / 23,60

PFG. 1. Springprüfung.Kl.S m.St.*
11. Heinle, Hannah mit Moulin Rouge mit 4 / 70,31

Turnier Grundhof Bad Salzungen
PFG. 4. Sprinreiter- WB
2. Nüdling, Isabell mit Coer de Lion mit 8,0

PFG. 10. Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ)
2. Nüdling, Isabell mit Coer de Lion mit 8,0

11.06.2017 Hohe Rhön/Hilders Fahrturnier mit Kreismeisterschaften Fahren

Geländefahrt
Zweispänner Pferd:
1. Benjamin Reuter
Pony:
1. Dennis Hiller
Einspänner Pferd:
1. Sabine Schweiger
Pony:
1. Dennis Hiller
2. Martha Grauel

Hindernisfahrt
Zweispänner Pferd:
4. Benjamin Reuter
Pony:
1. Dennis Hiller
Einspänner Pferd:
1. Sabine Schweiger
Pony:
1. Martha Grauel
4. Dennis Hiller

Zeit-Hindernisfahrt
Zweispänner Pferd:
2. Benjamin Reuter
Pony:
1. Dennis Hiller
Einspänner Pferd:
1. Sabine Schweiger
Pony:
1. Dennis Hiller
2. Martha Grauel

Kombinierte Prüfung
Zweispänner Pferd:
1. Benjamin Reuter
Pony:
1. Dennis Hiller
Einspänner Pferd:
1. Sabine Schweiger
Pony:
1. Martha Grauel
2. Dennis Hiller

Kreismeister
Zweispänner Pferd:
1. Benjamin Reuter
Pony:
1. Dennis Hiller
Einspänner Pferd:
1. Sabine Schweiger
Pony:
1. Martha Grauel

 

22. KW 2017

Turnier in Landenhausen (02.06.2017 – 05.06.2017)

Freitag, den 02.06.2017
PFG. 22. Springpferdeprüfung Kl. A*
2. Gutberlet, Andreas mit Leckomio mit 8,1

PFG. 21. Springpferdeprüfung Kl. A**
6. Gutberlet, Andreas mit Leckomio mit 8,1

Samstag, den 03.06.2017
PFG. 16. Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
1. Moazzeni, Anna mit Kevin mit 7,5
7. Weber, Jessica mit Waldstar mit 7,0

PFG. 13. Stilspringprüfung Kl. A* Weg u.Zeit – geschlossen –
1. Abteilung
3. Malkmus, Jana mit Assini K mit 7,8

PFG. 6. Springprüfung Kl. M* – geschlossen –
2. Gutberlet, Andreas mit Carlos mit 0 / 51,72

PFG. 5. Springprüfung Kl. M* m. Stechen
6. Bauch, Kristian mit Collin mit 0 / 62,18 und 4 / 41,36

Sonntag, den 04.06.2017
PFG. 36. Dressurreiterprüfung Kl.A – geschlossen –
11. Kirsten, Miriam mit Nikita mit 6,7

PFG. 7. Punktespringprüfung Kl. L mit Joker
1. Abteilung
3. Hillenbrand, Sven mit Lafayette mit 44 / 39,53

PFG. 37. Dressur-WB (E 3) (E)
2. Moazzeni, Anna mit Kallimero mit 7,6
8. Heil, Vanessa mit Conchita mit 6,5

PFG. 40.1 Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
2. Kirsten, Jessica mit Nikita mit 7,3

PFG. 4. Springprüfung Kl. M* mit steigenden Anforderungen
1. Abteilung
3. Gutberlet, Andreas mit Chapeau mit 0 / 54,47
7. Hillenbrand, Sven mit Lafayette mit 0 / 59,66
3. Abteilung
3. Gutberlet, Andreas mit Carlos mit 0 / 55,53

PFG. 38. Dressurreiter-WB (RE 1) (E)
3. Moazzeni, Laura mit Kevin mit 7,8

PFG. 39. Springreiter-WB (E)
3. Moazzeni, Anna mit Kevin mit 7,3

Montag, den 05.06.2017
PFG. 3. Springprüfung Kl. M*
1. Abteilung
8. Hillenbrand, Sven mit Stanley mit 0 / 57,47
2. Abteilung
4. Gutberlet, Andreas mit Carlos mit 0 / 54,39
5. Heinle, Hannah mit Grace mit 0 / 55,73

PFG. 1. Springprfg.Kl. S m.St.*
2. Heinle, Hannah mit Moulin Rouge mit 0 / 73,64 und 0 / 33,79
15. Heinle, Hannah mit Grace mit 4 / 69,98

 

21. KW 2017

28.05.2017 Viernheim, Hessische Meisterschaften Zweispänner Pferde und Ponys Kl. S, Hessische Meisterschaften Einspänner Pferde Kl. S

Zeitungsartikel aus der Fuldaer/Hünfelder Zeitung vom 07.06.2017:
Dennis Hiller verpasste bei den Hessenmeisterschaften Fahren in Viernheim nur knapp den Titel und katapultierte sich auf einen für ihn fast unfassbaren zweiten Platz gegen echte Konkurrenz aus dem Bundeskader.
Es begann mit der Dressur, wo Heller mit dem Team vom Fahrstall Sauer zunächst in der Dressur mit Lolly und Cantaro einen Platz im Mittelfeld ergatterte. Im Gelände hatte der Hünfelder auf Diego und Cantaro gesetzt und fuhr mit den beiden wendigen und absolut zuverlässigen Ponys im Zweispänner im S-Gelände auf Rang acht und somit in die Platzierung. Beim abschließenden Kegelfahrenkam er auf Platz fünf und verpasste nur knapp wegen eines einzigen abgeworfenen Balles mit 2,8 Punkten den Hessenmeistertitel.
Um den Erfolg noch zu krönen, erreichte Hiller in der S-Tour in der Kombinierten Wertung ausserdem noch den siebten Platz: „Das war gegen diese Konkurrenz einfach unfassbar“, freute sich der Fahrsportler über den herausragenden Saisonbeginn.
Auch im Pony-Einspänner trat Hiller an, ebenfalls in der höchsten Klasse S – dort kam Rang acht im Kegelfahren heraus, nachdem er im Gelände nur haarscharf an einer Platzierung vorbei schrammte.
Jetzt stehen weitere Fahrturniere in den frisch gebackenen Vize-Hessenmeister aus Hünfeld an, er lässt es sich aber auch nicht nehmen, am nächsten Wochenende bei den Kreismeisterschaften in Hilders beim RFV Hohe Rhön anzutreten.

27.05.2017 Altenstadt, Haflinger und Edelbluthaflingerturnier mit Haflinger/ Edelbluthaflinger Trophy 2017

PFG. 27/2 Reiter-WB Schritt- Trap- Galopp
1. Kirsten, Jessica mit Nikita mit 7,2

25.05.2017 Dreißigacker
PFG. 3, Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit (EZ)
5. Nüdling, Isabell mit Coer de Lion mit 7,1

25.05.2017 Wartenberg- Angersbach, Wartenberg- Cup 2017

PFG. 5, Dressurreiter-WB (RE 1)
4. Moazzeni, Laura, mit Kevin mit 6,8

26. – 28.05.2017 Springturnier Eiterfeld

PFG. 12, Springpferdeprüfung KL. A*
5. Malkmus, Jane mit La Fee mit 7,6
7. Schneemann, Lars mit For Cirze mit 7,4

PFG. 15, Springprüfung KL. A**
1. Bauch, Marie- Janette mit Calippo, mit 0 / 43,20
9. Schulz, Julia mit Charmeur, mit 0 / 50,81

PFG. 7, Stilspringprüfung KL. L, 1. Abteilung
2. Malkmus, Laura mit Assini K mit 8,0

PFG. 13, Stilspringprüfung KL. A*, 1. Abteilung
3. Bauch, Marie- Janette mit Calippo mit 7,8

PFG. 6, Zwei- Phasen- Springprüfung KL. L
1. Abteilung
4. Hillenbrand, Sven mit Lafayette mit 0 / 26.08
2. Abteilung
1. Hillenbrand, Sven mit Stanley mit 0 / 25.37
16. Schulz, Julia mit Charmeur, 0 / 31.64

PFG. 4, Springprüfung KL. M*
1. Abteilung
5. Hillenbrand, Sven mit Stanley mit 0 / 52.01
6. Gutberlet, Andreas mit Carlos mit 0 / 52,40
2. Abteilung
14. Bauch, Kristina mit Boulder mit 0 / 57,83
24. Vey, Elina mit Fee mit 4 / 53,99

PFG. 2, Springprüfung Kl. M**
10. Gutberlet, Andreas mit Cosmos mit 0,25 / 81,28

PFG. 5, Springprüfung KL. L
1. Abteilung
2. Hillenbrand, Sven mit Lafayette mit 0 / 42,02
8. Schneemann, Lars mit Concurat mit 0 / 49,16
2. Abteilung
5. Vey, Elina mit Fee mit 0 / 46,13

PFG. 3, Springprüfung KL. M
2. Abteilung
5. Hillenbrand, Sven mit Stanley mit 0 / 57,66
11. Bauch, Kristina mit Collin mit 0 / 63,08
18 Schneemann, Lars mit Concurat mit 4 / 61,12

PFG. 1, Springprüfung KL. S mit St.
9. Gutberlet, Andreas mit Cosmos mit 0 / 75,95 + 5 / 50,48

PFG. 17, Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ)
6. Nüdling, Isabell, mit Coer de Lion mit 7,6

 

 

20. KW 2017 (ungeprüft)

21.05.2017- Martha Grauel (Grabsleben)
Im Prix St. Georges, einer internationalen Dressurprüfung auf hohem Niveau, ritt Martha Grauel in Grabsleben mit Chirac auf einen hervorragenden zweiten Platz. ,,Ich bin so stolz auf den Großen“, freute sich die Reiterin, die außerdem mit Don Carlos in der Klasse M* Trense Platz drei und mit Something Special Platz zwei erkämpfte.
(Foto privat)

Martha Grauel

 

18. KW 2017 (ungeprüft)

WBO Steinau a. d. Straße am 07.05.2017:

1. Reiterwettbewerb (S,T):

-Laura Moazzeni mit Kevin: 1.

2. Reiterwettbewerb (S,T,G):

-Janine Bürgermeister mit Lotte: 1./8.0

-Josephine Ungar mit Dusty: 2./7.4

-Jessica Kirsten mit Nikita: 3./6.8

-Laura Balzer mit Stolly: 4./6.6

-Janine Rüppner mit Dusty: 2./7.0

-Laura Moazzeni mit Kevin: 1./8.2

3. Dressur- WB:

– Marie Dörr mit Stolly: 4./7.0

– Anna Moazzeni mit Kalimero: 1./8.0

-Miriam Kirsten mit Nikita: 7./6.7

4. Springreiterwettbewerb:

– Jessica Weber mit Waldstar: 1.

– Isabell Nüdling mit Coer de Lion: 2./7.6

– Anna Moazzeni mit Kevin: 3./7.4

– Janine Bürgermeister mit Lotte: 6./7.0

5. Stilspring- WB -mit erlaubter Zeit

– Isabell Nüdling mit Coer de Lion: 2./7.8

– Anna Moazzeni mit Kevin: 6./7.4

6. Spring -WB (Hindernishöhe 0,95 cm)

Marie-Jeanette Bauch mit Calippo, 2.

7. Spring -WB (Hindernishöhe 1,05 cm)

Marie-Jeanette Bauch mit Calippo, 2.

 

Hessisch Lichtenau, Springturnier vom 06.05. bis 07.05.2017

Laura Malkmus mit Assini, 7./62,84

 

16. KW 2017 (ungeprüft)

Richelsdorf, Springturnier vom 19.04. bis 23.04.2017

Standard-Spring-WB mit Idealzeit
Isabell Nüdling mit Coer de Lion: 3./53,81

Isabell Nüdling

Stil A**
Laura Malkmus mit Assini, 4./8,0

Stil L
Laura Malkmus mit Assini, 3./8,0

 

23.04.2017 Dennis Hiller (Haras de la Nee, Elsass)
Fahrsportler Dennis Hiller vom RFV Hünfeld konnte es kaum glauben und war überglücklich.
Bei seinem bisher erfolgreichsten Turnier sicherte er sich zusammen mit dem Fahrstall Sauer seinen ersten Kombi-Sieg in der Klasse S.
Dafür reiste Dennis Hiller weit bis nach Frankreich, genauer gesagt führte ihn die Reise zur Saisoneröffnung nach Haras de la Nee ins Elsass. Sein erst zweiter Start in der Klasse S bescherte ihm gleich die Spitzenposition und das, obwohl die Konkurrenz aus dem In- und Ausland sehr stark war. Zunächst fuhr er im Zweispänner mit den beiden Ponys Lolly und Cantaro bei der internationalen Dressuraufgabe auf Rang zwei hinter der WM- Teilnehmerin Birgit Kohlweiß.
Nach dem guten Auftakt ging es ans Kegelfahren. Das präzise Fahren ohne Abwurf der 20 Kegel meisterte er als einziger in der erlaubten Zeit, selbst ein Abwurf konnte ihm den Sieg nicht nehmen. Der Höhepunkt der kombinierten Prüfung war die Geländefahrt, Hillers Paradedisziplin. Nach zwölf Kilometern und sieben fehlerfreien und schnell durchfahrenen Hindernissen lag er ebenfalls an der Spitze – diesmal hatte er Royal Rusty und Cantaro an den Leinen. Der Sieg in der Kombi war damit sicher und der Hünfelder war mächtig stolz: „Nach der Berufung in den Hessenkader war dies mein größter bisheriger Erfolg.“
Natürlich gab es für die vierbeinigen Kameraden ein großes Lob, zumal sie die weite Reise gut weggesteckt und einen super Job gemacht haben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rfv-huenfeld.de/wp/?page_id=2340