Klimaschutz

In 2018-2019 werden wir die Beleuchtung der Reithalle sowie des Stallbereiches aus LED- Beleuchtung umstellen.
In 2017 haben wir über den DOSB erfahren, dass hierfür Förderungen durch Bundesmittel möglich sind.

Grundlage ist die sogenannte Kommunalrichtline des Bundesumweltminsisteriums. Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

„Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionenleisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Vorhaben:
„KSI: LED-Beleuchtung in der Reithalle und den Stallungen“

Förderkennzeichen: 03K07906

Bewilligungszeitraum: 01.04.2018 bis 31.07.2019

Fachliche und administrative Bearbeitung durch:
Projektträger Jülich (PtJ)
Zimmerstraße 26-27 in 10969 Berlin
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Weitere fachlichte Ausarbeitungen wurden durch folgende Planungsbüros unterstützt:

ebert-kiel-architekten aus Hünfeld
(www.ebert-kiel.de)

rauschenberg ingenieure aus Burghaun- Steinbach
(www.rauschenberg-ing.de)

 

Website des RFV Hünfeld eV